Kategorien
AWO Ortsverein AWO-Kreisverband

Jeder Mensch zählt!

Im Kreis Höxter gründet sich ein Jugendwerk der AWO

Der Kreis Höxter darf sich über eine neue Gruppe junger Menschen freuen, die von nun an das Leben vor Ort aktiv mitgestalten wollen. Am Freitag, 09.10. um 16.30 Uhr findet die offizielle Gründungsversammlung des neuen Kreisjugendwerks der AWO Höxter statt (Schützenhalle Peckelsheim). Das Jugendwerk ist der unabhängige Kinder- und Jugendverband der AWO. Die jungen Mitglieder organisieren sich regional über Orts- oder Kreisjugendwerke und setzen sich für die Belange junger Menschen in unserer Gesellschaft ein.

Jeder Mensch zählt! Unter diesem Motto möchte die Gruppe einen aktiven Beitrag zu einem gemeinschaftlichen  Zusammenleben im Kreis Höxter leisten. Dies aus der Perspektive von Kindern und Jugendlichen. Parteipolitisch unabhängig, ist das Kreisjugendwerk aber sehr wohl politisch. Neben Workshops zu politischen Fragen, wollen sie auch Freizeitaktionen und pädagogische Angebote für Kinder umsetzen. Kurz: Die Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen soll verbessert werden.

Das Kreisjugendwerk der AWO Höxter ist offen für alle jungen Menschen im Alter von 7 – 30 Jahren, die Lust haben, gemeinsam mit anderen an Ideen zu tüfteln und diese umzusetzen. Wer Interesse hat, die Gruppe näher kennenzulernen, kann sich gerne an Leon wenden (hoexter@jugendwerk.net) oder telefonisch in der Geschäftsstelle des Jugendwerks OWL unter:  0521 9216474.

Logo "Jugendwerk der AWO"

Weitere Informationen zum Jugendwerk allgemein sind auch auf der Homepage des Bezirksjugendwerks OWL zu finden: https://www.jugendwerk-owl.de

#jugendwerkderawo #jedermenschzählt #awokreishöxter #peckelsheim